Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!
 

23. Feb 2016 50

Voisin C25 Aerodyne - die etwas andere französische Luxuslimousine der 1930er

Gabriel B. Voisin, der Gründer von Avions Voisin, war ein vielseitig begabter Mann. Während des 1. Weltkriegs konstruierte er Flugzeuge, danach wandte er sich, nicht ganz freiwillig, dem Kraftfahrzeugbau zu und schenkte der Welt einige aussergewöhnlich designte Automobile, wie z.B. den Voisin C25 Aérodyne.
Voisin C25 Aerodyne, Quelle Wikipedia/Thesupermat

Voisin C25 Aerodyne, Quelle Wikipedia/Thesupermat

Vorgestellt wurde der Aérodyne bei der Pariser Motor Show im Herbst 1934, wo er mit seinem an den Flugzeugbau angelehntem Karrosseriedesign, mit seinem innovativen pneumatischen Schiebedach, sowie mit seinem konsequenten Leichtbau (Aluminiumkarosserie, nur 1550 kg schwer) das Publikum beeindrucken sollte.

Besonders das erwähnte Schiebedach, bei dem das ganze Autodach (aus Blech!) nach hinten geschoben wurde, war eine ziemlich geniale Konstruktion. Um den Durchblick nach hinten bei verschiedenen Stellungen zu gewährleisten, hatte der C25 im Dach mehrere runde Fenster eingelassen.

Um eine Vorstellung von der Eleganz und der Originalität des Wagens zu bekommen, empfehle ich folgendes YouTube-Video:
Angetrieben wurde der Aérodyne von einem 3-Liter Sechszylinder-Schiebermotor in Reihe mit 105 PS, der seine Kraft über ein Zweiganggetriebe mit Overdrive an die Hinterräder schickte. Damit konnte der Wagen eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h erreichen, was zur damaligen Zeit sehr respektabel war.

Dafür wollte Gabriel Voisin natürlich auch anständig Geld haben, und so war der Aérodyne mit einem Kaufpreis von 88.000 Francs teurer als zum Beispiel ein Bugatti Typ 57.
Voisin C25 Aerodyne, Quelle Wikipedia/Thesupermat

Voisin C25 Aerodyne, Quelle Wikipedia/Thesupermat

Insgesamt konnten von 1934 - 1935 8 Stück des C25 verkauft werden, von denen angeblich noch 4 Stück erhalten sind.

2013 wurde einer dieser verbliebenen Aérodyne bei einer Auktion in Pebble Beach um 1,925.000,00 Dollar versteigert.  Wenn Ihr also jetzt Lust auf dieses Auto habt, dann fest sparen und vielleicht legt Euch ja Mutti zu Weihnachten noch ein bisserl was drauf!

Liebe Grüße
Günther
Kühlerfigur Voisin, Quelle Philip (flip) Kromer from Austin, TX

Kühlerfigur Voisin, Quelle Philip (flip) Kromer from Austin, TX

top 5
als bedenklich melden
Kommentare

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein.



Noch nicht registriert? zur Registrierung

Das könnte dich auch interessieren:
 
Höllental Classic thermen-classic.at legendswinter-classic.de Salzburger Rallye Club 1000km.at - Club Ventielspiel Edelweiss Classic Planai Classic Rossfeld Rennen
www.roadstertouren.at hannersbergrennen.at Goeller Classic Salz und Oel bergfruehling-classic.de Wachau Eisenstrasse Classic www.mx5.events Gaisberg Rennen
Ennstal Classic team-neger.at Ebreichsdorf Classic Moedling Classic Salzburger Rallye Club bergfruehling-classic.de thermen-classic.at Goeller Classic